Empty Touch-Shiatsu 'Hinführung' | ACHTUNG: --> verschoben auf 26.06. - 27.06.2021

Rhythmus und Leichtigkeit
  • 1 Seminar
  • 2 Teilnehmerdaten
  • 3 Übersicht
Wir erarbeiten Grundlagen fortgeschrittener energetischer Prinzipien zur Erweiterung von der Kontraktivität in die Expansivität, von der Schwerkraft in die Leichtkraft, durch freudige Elemente aus dem 'Reggae-Shiatsu', mittels Techniken der inneren Ausrichtung, Tiefe, Tempo, Rhythmus, Vorstellungskraft und Leichtigkeit - spielerisch, lebendig, wesens-gemäss…

Dabei geht es in diesem sehr lebendigen und leichten Shiatsu-Stil um ein Leer-werden, auch um das Loslösen von etablierten Konzepten, um konzentrierte Achtsamkeit und um die Resonanz mit der Wesens-Einheit (Ganzheitlichkeit) des Menschen. Der Fokus erweitert sich dabei von den rein körperlichen Befindlichkeiten auf ein "Sich-Fühlen und Spüren" im Körper, im Alltag und im Leben.

Nach diesem Workshop sind die Teilnehmenden in der Lage ihr Shiatsu auf spielerisch leichte Art zu erweitern für tiefere Themen an Körper, Seele und Geist der KlientInnen.

Voraussetzungen:
Shiatsu-Diplom-Abschluss und ausreichend Erfahrung im Masunaga-System.
Körperschule Allgäu, Grabengasse 2, D-87534 Kempten
295,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.

26.06.2021 10:00 - 27.06.2021 16:00

Helmut Bräuer, Shiatsu-Lehrer (GSD-anerkannt)

Anmelden